Magic - Kartensuche
Kartenname (Engl. + Deu.)
    User - Artikel & Berichte

    Alle Jahre wieder: das Miracle Games Weihnachtsturnier !
    (von Flexi)


    ...und dieses war ein 1 jähriges Jubiläum für mich, denn mein erstes richtiges Turnier war das Miracle Games Weihnachtsturnier am 11.12.2004. So konnte ich seid Juli 2005 endlich wieder ein Turnier spielen (damals wurde ich 4.). Mein Ziel war es im Miracle-Games-Cup in die Top 8 zu kommen, was jedoch mit 2 (oder waren es 3?!) verpassten Turnieren schwer wird! So musste ich also diesmal gut abschneiden um mein Ziel zu erreichen!
    Der Morgen fing schon wieder gut an: Hab den Wecker verschlafen! Zum Glück hat den Wecker meine Mama gehört und mich geweckt.. Den Bus hab ich dann ne halbe Stunde später auch verpasst und bin so mit dem nächsten gefahren (der ca. 8 Minuten später gefahren ist), und bin dann so fast pünktlich um 10 Uhr als zweiter Spieler im Jugendzentrum Bamberg eingetroffen!
    Dort hab ich dann noch mal alles abgecheckt (Deckliste, Deck, Sideboard, etc.). Mit der Zeit kamen mehr und mehr Leute, wovon dann am Ende 36 T1 Spieler, und 10 Draft Spieler waren. Kurz vor 11 Uhr hab ich mich dann angemeldet
    Leider hat das Turnier mit einer 45-minütigen Verspätung angefangen.

    Und wieder mal meine Deckliste (wie immer $74X; leicht verändert):

    Lands (18 )
    3 Volcanic Island
    1 Flooded Strand
    2 Shivan Reef
    2 Great Furnace
    1 Seat of the Synod
    1 Tolarian Academy
    1 Mihra’s Workshop
    3 Ancient Tomb
    3 Wasteland
    1 Strip Mine

    Creatures (11)
    4 Goblin Welder
    3 Metalworker
    1 Karn, Silver Golem
    1 Triskelion
    1 Sundering Titan
    1 Duplicant

    Spells (31):
    4 Smokestack
    4 Tangle Wire
    3 Sphere of resistance
    1 Trinisphere
    2 Crucible of Worlds
    3 Thirst for Knowledge
    1 Tinker
    1 Mystical Tutor
    1 Wheel of Fortune
    1 Mindslaver
    1 Darksteel Ingot
    1 Memory Jar
    1 Powder Keg
    1 Chrome Mox
    1 Mox Diamond
    1 Mana Crypt
    1 Lotus Petal
    1 Sol Ring
    1 Mana Vault
    1 Grim Monolith

    Sideboard:
    3 Red Elemental Blast
    2 Blue Elemental Blast
    3 Tormod’s Crypt
    2 Chalice of the Void
    1 Jester’s Cap
    2 Shatter (ich hoff ich krieg bald Rack and Ruin …)
    1 Triskelion
    1 Platinum Angel



    1. Runde – Vincent Krobisch – Black Suicid – Wurf: Ich

    1. Spiel:
    Nach einer schlechten Hand nehm ich ein Mulligan, kann dann jedoch 1st Turn mit Ancient Tomb eine Sphere of Resistance legen, die uns beide ziemlich aufhält (zugunsten meinerseits). Ich baue in der Zeit mir eine gute Manabaseauf (Tolarian Academy; Sol Ring etc.) und caste eine Trinisphere und such mir mit einem Mystical Tutor ein Tinker, um mir im nächsten Zug einen Sundering Titan zu tinkern, der das Spiel auch zu Gunsten meinerseits beendet.

    2. Spiel:
    Wir beide sind mit unsren Händen unzufrieden und nehmen beide Mulligan, jedoch zieht er die bessere Hand und legt 1st Turn Swamp -> Dark Ritual -> Hypnotic Specter. Im seinem nächsten Zug spielt er noch eine Hymn to Tourach auf mich. Ich versuch mich noch mit Tangle Wire am Leben zu halten, jeoch geb ich schließlich mit 4 Leben in einer aussichtslosen Situation auf.

    3. Spiel:
    Wir beide nehmen Mulligan. Jedoch halte ich als Land nur ne Academy, und da ich das Risiko nicht eingehen wollte n zweites Mulligan zu nehmen und dadurch evtl. kein Land zu ziehn, behielt ich die Hand und hoffte, dass ich was brauchbares nachzieh. Er beginnt mit Swamp, Mox Jet, Dark Ritual, Hypnotic Specter und Duress.
    Ich zieh jedoch nichts nach was mir helfen könnte, und er Sinkholed meine Academy, und als sich zu seinem Hyppo noch ein Phyrexian Negator gesellt, geb ich auf.

    0-1/1-2

    So die erste Runde verlief ganz und gar nicht nach meinen Wünschen, mein Ziel war es 5-1 zu gehen und somit einen sicheren Platz in den Top 8 zu haben. Aber noch war mein Ziel zu erreichen.
    Dank eines technischen Problems (Drucker druckte nicht mehr Anmerkung des Editors: ... deshalb ist Holger auch heute noch heisser und hat üble Halsschmerzen ;-)))) mussten die Pairing also ausgerufen werden, und konnten nicht wie gewohnt ausgehängt werden, und so wurde also lautstark mein nächster Gegner verkündet.

    2. Runde – Thomas Weber – Raffinity – Wurf: Ich

    1. Spiel:
    Ich habe einen akzeptable Start mit Land, Chrome Mox und Powder Keg. Von ihm aus kommt nur ein Artefaktland. In meinem zweiten Zug lege ich nen Grim Monolith und spiele damit einen Metalworker, der mir ich nachfolgenden Zug einen Karn, Silver Golem und ne Trinisphere beschert. Mit Karn zerschiess ich ihm seine Artefaktländer, und geh ihn Runde für Runde ohne Gegenwehr mit Karn hauen. Am End finished dann Karn mit seinem Gehilfen Smokestack.

    2. Spiel:
    Er hat einen relativ guten Start, wo er in den ersten zwei Zügen 2 Artefaktländer, Scale of Chiss-Goria, 2 Frogmite, 1 Disciple of the Vault und einen Arcbound Ravager legt. Ich hab jedoch auch einen schnellen Start mit 1st Turn Metalworker, der mir hilft 2nd Turn ein Tangle Wire und einen Smokestack zu legen, die mich dann retten.
    Von ihm kommt nicht viel nach und Smokestack macht ihn Permanentless (Stack mit ca. 3 Countern), und ich kann mit meinem Worker eine Trinisphere casten, und dann auch ein Triskelion. Die bedeutete auch glöeichzeitig seinen Tod.

    1-1/3-2


    So stellte ich mir das schon eher vor. Nach ein bisschen warten wurden dann auch die nächsten Pairing ausgerufen.

    3. Runde – Thomas Schmitt – R/G Beastz – Wurf: Ich

    1. Spiel:
    Ich habe einen sehr guten Start mit Volcanic Island, Lotus Petal, Sol Ring, Grim Monolith und Smokestack. Von ihm seh ich nur eine Taiga, Basiclands und eine Skyshroud Elite, die dann meinem Smokestack zum Opfer fällt. Er ist Manascrewed, während ich mit der Zeit ein Triskelion und einen Sundering Titan legen kann, die dann ihre Arbeit machen und meinen Gegner verkloppen.

    2. Spiel:
    Er legt 1st Turn und 2nd Turn jeweils eine Skyshroud Elite, während ich 1st Turn durch Mana Vault einen Metallurgico (italienischer Metalworker) legen kann. In den nächsten Zügen krieg ich mit dessen Hilfe einen Duplicant (der so ein 2/2 Viech auffrisst), ein Triskelion und eine Trinisphere raus.
    Nach ein bisschen Wastelandaction von beiden Seiten bleibt er auf 1 Mountain sitzen. Schließlich killen ihn mein Duplicant und mein Triskelion.

    2-1/5-2

    So konnte es weiter gehen, jedoch als ich hörte wer mein nächster Gegner ist, trübte sich meine Freude: Ich hab Schon einmal gegen ihn gespielt, damals zoggte er Bazaar Madness, und ich wusste dass ich damals 0-2 verloren habe, u.a. durch 1st Turn Bazaar mit Discard 3 Basking Rootwalla. Dies blieb mir jedoch erspahrt denn ich hab vorher schon einmal gesehen was er spielt.

    4. Runde – Frank Mönius – FCG – Wurf: Ich

    1. Spiel:
    Ich kann 2nd Turn Sphere of Resistance legen, von ihm aus jedoch kommt 1st Turn nur eine Taiga. Meinerseits
    folgen mit der Zeit eine Trinisphere, ein Smokestack und ein Tangle Wire, er jedoch kann in der zwit nur ein Food Chain legen. Als er durch Smokstack fast permanentless ist gibt er auf.

    2. Spiel:
    Ich habe einen guten Start mit Volcanic Island, Sol Ring, Mana Vaul und Smokestack. Das Smokestack wird aber genaturalized. Bei mir folgt dann ein Goblin Welder und bei ihm ein Goblin Lackey. Ich mach in meinem Zug keine Welderaction aus Angst vor eine Piley von dem Lackey und lass den Welder ungetapt. Er greift mit seinem Lackey an, ich blocke mit Welder, lass Damage aufn Stack gehen und tap Welder und vertausche Mana Vault mit Smokestack. Als er nur noch 2 Länder hat und noch eines für meinen Smokstack opfern muss, gibt er auf.

    3-1/7-2

    So könnts weiter gehen … Stats der letzen 3 Runden: 3-0/6-0… wenn mein lauf weiter anhält wär ich sehr zufrieden, doch erst mal abwarten wie die letzen 2 Runden verliefen. Gespannt erwartete ich die nächsten Pairings.

    5. Runde – Florian Frank – WB Aggro Control ?! (keine Ahnung) – Wurf: Ich

    1. Spiel:
    Von diesem Spiel weiß ich nicht mehr viel, ich seh halt kaum was von ihm, ich leg ne Sphere of resistance und irgendwie gewinn ich.

    2. Spiel
    Er hat nen absolut brokenen Start der u.a. demonstriert wie stark ne Black Lotus ist: Er beginnt mit Swamp, Dark Ritual, Black Lotus und 2 Hypnotic Specter. Irgendwie fanden diesen Start alle umstehen witzig, ich war anderer Meinung. Ich kann mich gegen die zwei 2st Turn Hyppos nicht wehren und verliere chanzenlos.

    3. Spiel:
    Ich lege mit Mox Diamond und Great Furnace ne 1stTurn Sphere of Resistance. Er spielt ein Land, legt daurch ne Lotus und castet damit Kataki, War’s Wage. So kann ich also nicht viel machen, und bei ihm folgt ein Hypnotic Specter. Ich spiel in meinem Zug ein Mana Crypt und erhalte mir damit im nächsten Upkeep den Mox Diamond und Great Furnace. Glücklicherweise zieh ich ein Land nach, lege es und verwandle durch Tinker ein Great Furnace in ein Triskelion, welchs seine 2 Tiere zerschiesst. Er legt mit der Zeit 2 Crucible of World und einen Metalworker. Bei ihm folgt dann eine Balance, die ihn seine Hand bis auf 2 Karten abwerfen lässt, meine 2 Kreaturen entsorgt, bei ihm alle Länder in den Friedhof schickt. Sein großer Vorteil dabei sind eben seine 2 Crucible of Worlds. Bei mir kommt nichts brauchbares nach, bei ihm jedoch ein Hyppo und ein Dark Confidant, die mich dann auch letzendlich tot hauen.

    3-2/8-4

    Schade schade, mein Ziel war also nicht mehr zu erreichen, ein Sieg im letzen Spiel war also Pflicht für mich, und so wurde ein mir Unbekannter Name zugeteilt. Also auf ins letzte gefecht für das Jahr 2005!

    6. Runde - Julian Hartmann – White Weenie – Wurf: Er

    1. Spiel:
    Von seiner Seite aus seh ich in diesem Spiel nur wenige Plains und diverse Kleinviecher und Crusade. Diese schaden mir zwar ein wenig, bringen ihm aber auch nicht mehr viel als sie von meinem Smokestack verrust werden. Tangle Wire und Sphere of Resistance besorgen den Rest und er scoopt.

    2. Spiel
    Er bringt schnell kleine Tiere (u.a. Suntail Hawk, Isamaru, etc.). Ich kann ihn aber mit Tangle Wire und Smokestack daran hindern mich viel anzugreifen. Er wollte einen zweiten Isamaru casten, jedoch hab ich ihn darauf hingewiesen dass dann beide in den friedhof gehen, er nimmt seinen Isamaru also zurück. Jedoch schaut dann bei seinem anderen Isamaru mein hungriger Duplicant vorbei und kann mich so noch länger am Leben halten. Von Runde zu Runde kommt von mir mehr Stuff, und als ich 2 Tangle Wire (und 1 im Grave), 1 Smokestack (und 1 im Grave), eine Sphere of resistance, einen Metalworker und 2 Goblin Welder liegen habe,
    gibt er auf.

    4-2/10-4


    War zwar nicht ganz dass ich erwartet habe, jedoch war ich froh das ich am Ende dann noch mit 4-2 in die Top 8 als 8. Platz kam, und so ein Absorb bekam. Da ich sehr unter Zeitdruck war, da ich zu der Weihnachtsfeier vom Schützenverein in dem ich bin musste, konnte ich leider auch nicht mehr lange bleiben. Und wenn mich nicht jemand
    vom Nachbardorf mitgenommen hätte im Auto (Vielen Dank hier noch mal an Tobias), währ ich wahrscheinlich 1 ¼ Stunden statt ner dreiviertel Stunde zu spät gekommen.

    Ich hoffe euch hat mein kleiner Bericht zum Miracle Games T1 Weihnachtsturnier gefallen, und da dies wahrscheinlich mein letzter Bericht für das Jahr 2005 ist, wünsch ich Euch allen an dieser Stelle Frohe Weihnachten, schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2006!


    Mfg,
    Flexi


    Kommentare zu diesem Beitrag:

     Kommentar von MaXx:
      Damals wurdest du 4?
      Dann bist du ja jetzt 5, oder?


     Kommentar von Sebastian D.:
      Also eins muss man ja sagen: Ich find dein Deck ja so ziemlich geil (hat mich dazu inspiriert auch ein Stax zu bauen). Ich lese deine Berichte voll gerne, weil sie immer gut erzählt sind, und mir das Deck einfach gefällt. Hoffentlich darf man 2006 auch wieder so tolle Berichte von dir lesen!!!

     Kommentar von DaEdmund:
      jaja, 5te Runde gegen den Flo.
      Das tut weh,erst recht wenn man dringend Punkte will^^.
      Aber gut gespielt.Respekt

     Kommentar von FabiMN:
      er wurde 4. Platz

    Dein Kommentar:
    Dein Nickname:
    Kommentar:

     Weitere Artikel 



Aktuelle Infos

Commander Anthology
Zum Angebot

Archenemy:
Nicol Bolas

Zum Angebot

Duel Decks
Mind vs. Might

Zum Angebot

Duel Decks
Blessed vs. Cursed

Zum Angebot

Sonderangebote wieder online:
International
Gespielte Karten
4er-Sets
Foil-Karten
Riesen-Angebot: Rares Uncommons Commons
Zu den Magic-Foils
Fragen ?
... zur Homepage
... zur Bestellung
... zum Club ?
Hier findest Du Antworten !
Deine Meinung
...interessiert uns sehr. Schicke uns eine e-mail mit Deinen Wünschen, Anmerkungen, Lob oder Kritik !
Sonderangebot
EUR 39.95


© Miracle Games
2001-17

*Alle Preisangaben in EURO, inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten



AGB | Widerrufsrecht | Impressum | Datenschutz | Zahlungsarten



Magic the Gathering (TM), die Manasymbole, Tap-Symbole, ´´Tappen´´, sowie alle Editionsnamen und -symbole
sind eingetragene Warenzeichen von Wizards of the Coast LLC, a subsidiary of Hasbro, Inc.