Magic - Kartensuche
Kartenname (Engl. + Deu.)
Combos   
     A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z 

    Channel
    = Karteninfo


    Fireball Karteninfo - Channel Karteninfo

    Du tappst ein Gebirge für die Aktivierungskosten des Fireballs. Jetzt opfere so viele Lebenspunkte wie dein Gegner hat (natürlich NUR wenn er min. 1 Lebenspunkt weniger hat wie du!).
    Jetzt bekommst du für jeden geopferten Lebenspunkt durch Channel ein farbloses Mana und kannst deinen Gegner mit deinem Fireball töten!

    (Einsender: Andreas R.)


    Zum Seitenanfang


    Stimmen: 0


    Mountain Karteninfo - Black Lotus Karteninfo - Channel Karteninfo - Fireball Karteninfo

    Man bringt das Gebirge und den Black Lotus ins Spiel. Dann spielt man Channel indem man den Black Lotus Opfert und damit 3 grüne Mana produziert.
    Nun spielt man den Fireball und bezahlt 19 Lebenspunkte um mit Channel 19 Mana zu bekommen. Da ja noch ein Mana von dem Black Lotus übrig ist was man dazubezahlen kann macht der Fireball genau 20 Schaden was dafür sorgt das man das Spiel gewonnen hat!!!

    (Einsender: Stefan)


    Zum Seitenanfang


    Stimmen: 4


    Tinder Wall Karteninfo - Kaerveks Torch Karteninfo - Channel Karteninfo

    1. Man spielt in der ersten Runde die Tinder Wall mit einem Wald
    2. Ein weiterer Wald. Man spielt Channel und opfert 19 Leben und die Tinder Wall = 2 rote Mana, sind 21 Mana (2 rote).

    Damit spielt man Kaerveks Fackel mit 20 Schaden.

    (Einsender: Jonathan)


    Zum Seitenanfang


    Stimmen: 0


    Channel Karteninfo - Yawgmoths Bargain Karteninfo - Words of Worship Karteninfo

    Man bezahlt einen Lebenspunkt durch Yawgmoths Bargain. Dadurch könnte man eine Karte ziehen, macht man aber nicht. Stattdessen verwendet man die Fähigkeit von Words of Worship, um 5 Leben zu bekommen. Das mana dafür erhält man durch Channel, indem man einen weiteren Lebenspunkt zahlt.
    Man gibt also 2 Leben aus, um 5 zu bekommen. Dadurch kann man sich unendlich Leben machen.

    Daraus folgt, dass man so viele Karten ziehen kann wie man will und für jede gezogene Karte 3 Lebenspunkte dazuerhält, welche man z.B. für den Channel wieder benutzen kann um weitere Karten von der Hand zu spielen.
    Am besten wäre es, wenn nicht nur farbloses Mana haben will, ein Mycosynth Gitter damit zu spielen. Denn so kann man jetzt jede x beliebige Karte von der Hand spielen.

    (Einsender: Wizard)


    Zum Seitenanfang


    Stimmen: 2


    Black Lotus Karteninfo - Channel Karteninfo - Gemstone Mine Karteninfo - Fireball Karteninfo

    Wenn man erste Runde eine Combo dieser Art auf der Hand hat, hat man gewonnen!
    Combo funktioniert so: man spielt Black Lotus, dann ein Land(muss nicht unbedingt Gemstone Mine sein). Dann erhöht seinen Manavorrat umd 4 Mana (bei dem Lotus natürlich um 3 grüne, bei dem Land um ein rotes), spielt Channel und bezahlt 19 Lebenspunkte. Dann hat man 21 Mana, spielt damit Fireball für 20 und der Gegner ist tot!!!!!

    (Einsender: one round killer)


    Zum Seitenanfang


    Stimmen: 2


    Fireball Karteninfo - Tinder Wall Karteninfo - Channel Karteninfo - Forest Karteninfo

    Man bringt in der ersten Runde einen Wald und die Zundermauer. In der zweiten Runde spielt man dann einen weiteren Wald und aktiviert den Blutzoll. Nun opfert man die Mauer und erhält so 2 rote Mana. Dann leitet man mit einem roten Mana den Feuerball ein, bezahlt das zweite rote und 19 Lebenspunkte als X und fügt so in der 2ten Runde dem Gegner 20 Schadenspunkte zu!

    (Einsender: anonymus)


    Zum Seitenanfang


    Stimmen: 3


    Banefire Karteninfo - Snake Basket Karteninfo - Channel Karteninfo - Ashnods Altar Karteninfo

    Man benötigt mindestens 1 rotes und 2 grüne Mana, und 1 Lebenspunkt mehr als die Hälfte des Gegners (sowie die Sicherheit, dass er nicht noch die Möglichkeit hat, ein paar Schadenspunkte anzurichten).

    Zuerst bringt man den Schlangenkorb und den Altar ins Spiel, wenn man jetzt noch die 3 oben genannten Mana übrig hat, benutzt man den Blutzoll, bezahlt mindestens die Hälfte der lebenspunkte des Gegners, und beschwört damit die Schlangen.

    Nun opfert man alle Schlangen am Altar und bekommt pro geopferter Kreatur 2 farblose Mana. Damit und mit dem roten Mana spielt man ein Banefire, das nun mindestens genausoviel Schaden macht wie der Gegner Lebenspunkte hat.
    Das funktioniert natürlich auch mit jedem andren X Schadenspunkte Zauber.

    (Einsender: Shyn)


    Zum Seitenanfang


    Stimmen: 0






Aktuelle Infos

Unstable Komplettset
Zum Angebot

Duel Decks
Elves vs. Inventors

Zum Angebot

Archenemy:
Nicol Bolas

Zum Angebot

Duel Decks
Mind vs. Might

Zum Angebot

Sonderangebote wieder online:
International
Gespielte Karten
4er-Sets
Geld verdienen
Wir kaufen Deine Karten
Zum Kartenankauf !
1 + 1 = 3 ?
Manche Kombinationen von Einzelkarten können dem Gegner ziemlich einheizen !
Combos ansehen
User-Berichte
Turnier-Berichte und Artikel findest Du hier
Miracle Games Club
Die Mitgliedschaft ist kostenlos !
Nutze auch Du die Vorteile !
Foil-Karten
Riesen-Angebot: Rares Uncommons Commons
Zu den Magic-Foils
Sonderangebot
EUR 19.95


© Miracle Games
2001-18

*Alle Preisangaben in EURO, inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten



AGB | Widerrufsrecht | Impressum | Datenschutz | Zahlungsarten



Magic the Gathering (TM), die Manasymbole, Tap-Symbole, ´´Tappen´´, sowie alle Editionsnamen und -symbole
sind eingetragene Warenzeichen von Wizards of the Coast LLC, a subsidiary of Hasbro, Inc.